Ayurveda Kochbuch (E-Book)

Kreiere zahlreiche neue Köstlichkeiten

für dich und deine Liebsten!

Ayurvedische Kochfreuden Kochbuch
Ayurvedische Kochfreuden Kochbuch
Köstliche Ayurveda Rezepte
Ayurvedische Kochfreuden Kochbuch

Ayurvedische Kochfreuden (E-Book)

Insgesamt über 80 köstliche Rezepte für Frühstück, Suppen, Hauptgerichte, Desserts, Brote, Beilagen, Salate und Getränke

Lerne das jahrtausendealte Ayurveda Ernährungswissen für dich und deine Familie zu nutzen

Begeistere dich und deine Liebsten mit neuen ayurvedischen Kreationen

Unkompliziert und einfach nachzukochen

​Dieses Kochbuch bietet dir einen einfachen und unkomplizierten Einstieg in die Ayurveda Küche. Probier doch gleich die abwechslungsreichen und köstlichen Rezepte aus. Neben den zahlreichen Rezepten, für die dir deine Liebsten um den Hals fallen werden, hast du auch die Möglichkeit, die sieben goldenen Weisheiten der ayurvedischen Ernährung zu entdecken. Sie verhelfen dir zu einer bewussteren Ernährung.

Das sagen andere Ayurveda Experten über mein Buch:

„Bei Ben’s Kochbuch bekommt man auf den ersten Blick schon großen Appetit. Die Rezepte sind köstlich und sehr vielfältig, aber gleichzeitig nicht zu aufwendig in der Zubereitung. Zudem bietet das Kochbuch einen sehr guten Einblick in die ayurvedische Lehre mit Tipps für die drei Doshas und Empfehlungen für die Gestaltung der Mahlzeiten. Eine klare Empfehlung für alle, die mehr über die ayurvedische Küche und Ernährung erfahren möchten.“

Jenny Joisten — Ayurveda Gesundheitsberaterin, Yogiveda.de


„​Ben ist ein wundervoller Mensch, dessen Herz für den Ayurveda brennt. Mit seinem tollen Kochbuch ​Ayurvedische Kochfreuden – Über 80 kreative Rezepte für eine bewusste ayurvedische Ernährung hat er die perfekte Symbiose zwischen absolut schmackhaften und alltagstauglichen Rezepten und traditionell authentischer Ayurveda-Küche erschaffen.

Der Leser erhält zusätzlich eine knackige und einfach zu verstehende Einleitung in die spannende Lehre mit ihrem Dosha-Wirkprinzip sowie die hilfreichen 7 goldenen Weisheiten der ayurvedischen Ernährungslehre. Eine praktische Einkaufsliste zum Einstieg rundet Ben’s Kochbuch ab.

Fazit: Absolut empfehlenswert und ein MUST HAVE für jeden Ayurveda-Enthusiasten!“

​Anita Slowig — Ayurveda Gesundheitsberaterin

www.f​acebook.de/herzimpott

Inhaltsverzeichnis:

1. Vorwort
2. Gleichgewicht – das Ziel des Ayurveda
3. Die sieben goldenen Weisheiten der ayurvedischen Ernährung
4. Grundprinzipien des ayurvedischen Kochens

5. Jetzt wird gekocht!
5.1. Einkaufsliste

6. Frühstück
6.1. Süßes Dinkel-Porridge
6.2. Kokos-Porridge
6.3. Warmer Grießbrei
6.4. Polentabrei mit Aprikosen
6.5. Hafer-Dattel-Porrige
6.6. Kardamom-Zimt-Milchreis
6.7. Kürbis-Porridge
6.8. Mungbohnen-Frühstück
6.9. Herzhaftes Porridge
6.10. Gemüsefrühstück

7. Suppen
7.1. Rote Bete Suppe
7.2. Süßkartoffelsuppe
7.3. Mungbohnensuppe
7.4. Karottensuppe
7.5. Kürbiscremesuppe
7.6. Gemüsesuppe
7.7. Rote Linsensuppe
7.8. Kichererbsensuppe
7.9. Spargelcremesuppe
7.10. Brokkolicremesuppe

8. Hauptgerichte
8.1. Energie-Kraft-Dhal
8.2. Gebackener Spinat-Dhal
8.3. Kitchari
8.4. Rote Linsen-Bällchen
8.5. Gemüsespaghetti
8.6. Buntes Gemüse Curry
8.7. Ayurvedische Bratkartoffeln
8.8. Hafer-Spinat Bratlinge
8.9. Tofu-Wirsing-Rouladen
8.10. Tofu-Blumenkohl-Korma
8.11. Rote Bete Curry
8.12. Selleriecurry mit Gerste
8.13. Süßkartoffel-Brokkoli-Curry
8.14. Pulao Reis
8.15. Kartoffel-Erbsen-Masala
8.16. Mungbohnen in Kokossauce
8.17. Okraschoten in Tomatensauce
8.18. Brokkoli Bratlinge
8.19. Gedünsteter Chicorée
8.20. Fenchelpasta

9. Desserts
9.1. Pochierte Birne in Dattelcreme
9.2. Kokos-Reispudding
9.3. Mango Mousse
9.4. Polenta mit Heidelbeeren
9.5. Karotten Halwa
9.6. Kürbis Halwa
9.7. Sesam Energiekugeln
9.8. Chai-Apfelkuchen
9.9. Sesamkrokant
9.10. Mandel-Kardamom-Kekse

10. Fladen und Brote
10.1. Chapaties
10.2. Naan-Brot
10.3. Papadooms

11. Chutneys, Dips und Raitas
11.1. Granatapfel Chutney
11.2. Mango Chutney
11.3. Himbeer Chutney
11.4. Birnen Chutney
11.5. Rote Zwiebel Chutney
11.6. Kürbis Chutney
11.7. Kokos Minz Chutney
11.8. Rote Beete Chutney
11.9. Erbsen-Kokos-Dip
11.10. Avocado-Kichererbsen-Dip
11.11. Gurken Raita
11.12. Rote Beete Raita

12. Salate
12.1. Kartoffel-Sesam-Mandel Salat
12.2. Avocado-Rucola Salat
12.3. Hülsenfrüchte Salat
12.4. Quinoa Salat mit Röstgemüse
12.5. Rote-Bete-Apfel Salat
12.6. Spargel-Mango Salat

13. Getränke und Tees
13.1. Anti-Stress-Milch
13.2. Ingwer-Karotten Aperitif
13.3. Rote Bete Latte
13.4. Pistazienmilch
13.5. Orangen-Ingwer-Drink
13.6. Kokos-Mango-Lassi
13.7. Ingwertee mit Honig
13.8. Staudensellerie-Limettentee
13.9. Agni-Tee
13.10. Chai-Tee
13.11. Ayurveda-Detox-Tee
13.12. Kapha-Tee

14. Ghee selbst herstellen

15. Ayurveda Dosha-Test

16. Register

Über mich:

Mitglied der European Ayurveda Association (EUAA)

Hey, ich bin Ben. Schön, dass du meine Seite „ayurvedaben“ entdeckt hast. Im Kochbuch „Ayurvedische Kochfreuden“ habe ich die köstlichsten und leckersten Ayurveda Rezepte aus meiner Sammlung zusammengetragen. Mir war es wichtig, eine Verbindung aus zahlreichen Kochinspirationen und einem einfachen Zugang zur klassisch ayurvedischen Ernährung zu schaffen. Ob mir das gelungen ist, entscheidest du. Frisch zubereitete ayurvedische Gerichte sind ein wahrer Genuss und können individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmt werden, sodass du und deine Liebsten stets im harmonischen Gleichgewicht bleiben.

​Noch ein paar Worte zu mir. Ich bin vor einigen Jahren über die ayurvedische Küche auf den Ayurveda aufmerksam geworden. Rückblickend kann ich sagen, dass diese Entdeckung meine Lebensqualität und persönliche Zufriedenheit enorm gesteigert hat. Dafür bin ich sehr dankbar.

Viel Freude beim Nachkochen! Namaste, Ben.

Auf meinen Ayurveda Blog gelangenDatenschutz
Impressum